Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

October 11 2011

peterpur
designsituation: in der argentinierstraße sitzt die sekretärin in einem raum, von dem aus man nicht sieht, wer beim institutseingang hereinkommt. das ist aber notwendig, nicht nur als orientierung für besucher (an wen soll ich mich wenden?) sondern auch als eine art der zugangskontrolle, um unsere arbeitsform der "offenen türen" weiterhin aufrecht zu erhalten. 

wir suchen daher einen weg, wie die sekretärin mit jeder/jedem gesichtskontakt haben kann, der/die das institut betritt. wir wollen allerdings vermeiden, dass das ganze einen überwachungscharakter hat. 
Tags: #notwitter
Reposted byfrittatensuppe frittatensuppe

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl